323-L20482 Sondermodell Dampflokomotive 99 685 der DR Lehmann
VollbildZoomZoom aus
– 14
Sondermodell Dampflokomotive 99 685 der DR Lehmann LGB Gartenbahn, Spur G 1:22,5 (Schmalspur), Bahngesellschaft Deutsche Reichsbahn, Epoche III
Hersteller:
Lehmann
Marke:
Deutsche Reichsbahn
Artikel-Nr.:
323-L20482
 
Hersteller Art.Nr.:
L20482
 
EAN:
4011525204824
 
Abmessungen mm:
L:410
 
Altersangabe :
ab 15 Jahre
 
* 1.799,99 €
1.543,00 €
incl.MwSt, zzgl.Versandkosten
* UVP
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Produktbeschreibung

Modell:
Modell einer Schmalspurdampflok der Baureihe 99.6 (ehemalige sächsische VIk) der DR. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche III. Antrieb mit zwei leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motoren, Haftreifen. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie Spitzenlicht mit der Fahrtrichtung wechselnd, Feuerbüchsbeleuchtung, Führerstandsbeleuchtung, Fahrgeräusch, Pfeife und vieles mehr. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Viele angesetzte Details, Führerhaustüren und Rauchkammertür zum Öffnen. Länge über Puffer 41 cm.

Highlights:
- Sondermodell anlässlich zum 50. LGB Jubiläums,
- Einmalige Produktion nur im Jahr 2018

Weitere Information:
Passende Wagen zu dieser Lok sind die Personenwagen 36353 und 36354, die Gepäckwagen 30321 und 30322 sowie der Aussichtswagen 32350.

Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.

Großbetrieb:
Die DR Dampflok 99 685 Aus dem Fundes der Heeresfeldbahnen des Ersten Weltkriegs übernahm 1919 die Sächsische Staatsbahn 15 fünffach gekuppelte, kurz vor Kriegsende gelieferte Heißdampftenderloks für ihre schmalspurigen 750 mm-Strecken als Baureihe VI K, welche dann bei der DRG als 99 641-655 eingereiht wurden. Da sie sich ausgezeichnet bewährten, orderte die DRG 47 weitere Maschinen, die zwischen 1923 und 1927 als 99 671-717 geliefert wurden. Dazu gehört auch die 99 685, die von der Sächsische Maschinenfabrik AG am 6. November 1925 auf das Thumer Schmalspurnetz gelangte. Am 30. Dezember 1935 wechselte sie zum Bw Wilsdruff auf das Wilsdruffer Netz. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es zwischen 1945 und 1954 ein kurzes Zwischenspiel in Zittau, dann kehrte sie nach Wilsdruff zurück. Ende 1963/Anfang 1964 erfolgte im Raw Görlitz eine Lebensverlängerung durch den Einbau eines neuen Kessels sowie neuer Wasser- und Kohlekästen. Ihren letzten Einsatz fuhr sie (ab Mitte 1970 als 99 1685-9 bezeichnet) am 13. März 1971.

Auf einen Blick:
Spur: G 1:22,5 (Schmalspur)
Epoche: III
Bahngesellschaft: Deutsche Reichsbahn
Länge über Puffer: 410 cm
Motor: Bühler-Motor
Haftreifen: Ja
Digital-Decoder: mfx
Beleuchtung: Vorhanden
Rauchgenerator: Mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf
Sound: Ja


Details
Altersempfehlung: Ab 15 Jahren


Top Neuheiten


KontaktFacebook
Zahlarten
Versand
  • Abholung

    Shopbewertung - exoneit.de
    exoneit.de bei idealo.de


    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
    Preise incl. 19 % Mehrwertsteuer , Produkte mit ermässigtem Steuersatz incl. 7 % Mehrwertsteuer | zuzügl. 4,49 € Versandkosten. | * UVP | ** nur innerhalb Deutschland
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
    OK